HeitlingerHerbst
Datenschutz Datenschutz

Willkommen auf

unserer Info-Seite.

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um den Heitlinger Herbst!

Mit freundlichen Grüßen  Ihr Günter Tegtmeyer
14. September 2022
Die Kulturreihe „Heitlinger Herbst “ startet mit einer hochkarätigen Blues Night in die neue Saison  ! Am Freitag,d. 23. Sept. startet die Band  B.B. & the Blues Shacks ( Beginn 20.00 Uhr - Einlass 19.00 Uhr) auf dem Heitlinger Gutshof . Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen (im OT Osterwald - Heitlingen: Meyerhoff - Uhren u. Schmuck und in Garbsen-Mitte : Buchhandlung Böhnert im Shopping Plaza) .
Alle verfügbaren Eintrittskarten sind in den Vorverkauf gegangen.
Diese Truppe ist mehrfache Gewinnerin des German Blues Awards und hat viele Shows bzw. Liveauftritte in mehr als 20 Ländern weltweit auf die Bühnen gebracht. B.B. &The Blues Shacks beeindrucken immer wieder mit ihren stilsicheren Eigenkompositionen und eher wenigen ausgewählten Coversongs. Im Heitlinger ehemaligen Pferdestall glaubt man schon nach kurzer Zeit den klassischen Blues-Sound aus Louisiana, Chicago und New Orleans wahrzunehmen. Die Veranstalter sind davon überzeugt, dass diese Truppe den alten Pferdestall zum Kochen bringen wird. Der Kartenvorverkauf wird dringend angeraten …
Ein Wiedersehen mit Herrn Niels im Heitlinger Herbst ! Am Donnerstag (!) d. 06. Oktober 2022, 20.00 Uhr auf dem Gutshof passiert es : Wenn ein Mime u. Comedian (Herr Niels) sowie ein befreundeter Klavierkabarettist u. Phantomime (Martin Sierp) als Fürst der Finsternis zusammenkommen - und das alles im ehemaligen Pferdestall in Heitlingen - dann kann man nicht sicher sein , was die beiden Mimen so treiben … Aber da geht ganz sicher was ab, was es auf der Heitlinger Bühne bisher ( d.h. nach über 3 Jahrzehnten ! ) noch nicht gegeben hat : „Ein Abend - 2 Bekloppte“, so ist auf ihrem Werbeplakat zu lesen . Gummimann trifft Blutsauger Fürst der Finsternis … 2 Superhelden, eine Bühne, fantastisch bis zum Totlachen … Herr Niels ist Mime, der eigentlich nichts macht . Doch wenn er hier etwas macht, dann meistens nur Blödsinn. Übrigens: Niels Weberling ist schon im Oktober 1991 (!) das 1. Mal in Heitlingen aufgetreten und hat das Publikum pantomimisch geradezu begeistert . Mit freundlichen Grüßen Ihr Günter Tegtmeyer
18. September 2022