Vorankündigung

HeitlingerHerbst
Datenschutz Datenschutz
Der Tod: „Zeitlos“ „Ein Sensenmann zum Totlachen“ - das schrieb die „Süddeutsche Zeitung“ über ihn. Nun tritt Deutschlands beliebtester Sensenmann auch auf dem Gutshof in Heitlingen auf, und zwar am Freitag, 5. November. Beginn: 20 Uhr. In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit, der Zeit. Deshalb – so findet er - wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet der Tod ironisch und mit seinem ganz eigenen dunklen Humor das Streben der Menschheit nach mehr Sand im Stundenglas. „Der Tod“ - so der Künstlername des Kabarettisten aus Berlin – tritt des öfteren bei den „Wühlmäusen“ in Berlin auf. Dort erhielt er auch den Jurypreis beim Großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse. Der Vorverkauf beginnt am 15. Oktober. Karten sind in den hier genannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Es gilt die G 2 Regel. Die Anmeldung kann schriftlich (Beiblatt zur Eintrittskarte) oder aber auch mit der luca-App erfolgen!
Janssen & Grimm: „Pingelingeling – das Vorweihnachtsprogramm“ Am Freitag, 26. November, beschließen die beiden langjährigen Kolumnisten der HAZ die 31. Saison des Heitlinger Herbstes. „Pingelingeling – das Vorweihnachtsprogramm“ so lautet der Arbeitstitel ihres Programms. Beginn 20 Uhr. Die beiden erfreuen ja ihre immer größer werdende Fangemeinde seit Jahren mit ihrem bewundernswerten Mix aus Wort, Witz , Wahnwitz und Musik. Den Freundinnen und Freunden des Heitlinger Herbstes sind sie ohnehin in bester Erinnerung. Schließlich treten sie jetzt zum dritten Mal auf dem Gutshof auf. Das Publikum darf sich auf ein Programm freuen, das für diesen Auftritt zugeschnitten wird. Die beiden versprechen wieder einmal einen höchst unterhaltsamen Abend und werden dem Publikum dabei reichlich Gelegenheit geben, sich durch ihr temporeiches, virtuoses Spiel mitreißen zu lassen. Der Vorverkauf beginnt ebenfalls am 15. Oktober. Karten sind in den hier genannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Es gilt die G 2 Regel. Die Anmeldung kann schriftlich (Beiblatt zur Eintrittskarte) oder aber auch mit der luca- App erfolgen!
Fr., d. 05. Nov. - 20.00 Uhr
Fr., d. 26. Nov.  - 20.00 Uhr